Zum Gedenken an Herrn BMin a. D., Dr. Norbert Blüm

Herr Dr. Blüm war der Unternehmensgruppe REHASAN langjähriger Ratgeber, Wegbegleiter und Freund. Das Präventionsprojekt „Gesund aufwachsen in Grömitz“ hat er als Schirmherr zum Erfolg geführt. Sein Mitwirken im wissenschaftlichen Beirat hat unsere Unternehmenskultur maßgeblich geprägt. Viele persönliche Gespräche mit Patienten und Mitarbeitern hat er in unserem Klinikverbund geführt. In kleinen Hinweisen konnte er häufig die großen Dimensionen erkennen und hat diesen seine wichtige Stimme verliehen. Wir haben gehört und gehandelt. Mit Erfolg. Wir wurden reich beschenkt. Von einem aufrechten Menschen, einem guten Herzen und einer reinen Seele. Dafür sind wir unendlich dankbar.

Und so klingt es nach:

„Ich bin traurig. Und durch meine Stille weht ein leiser Wind. Aus so vielen Stimmen. Die alle loben, anerkennen und würdigen. Meine Gedanken. Laufen durch den Schatten. Der Erinnerung. Und lauschen. Einem zarten Weh.

Aber eigentlich. Ist das alles zu leise. Für ihn. Der seine Stimme immer erhoben hat. Als Krawallmacher für das Gute. Als aufrechter Kämpfer. Für den Schulterschluss. Unter uns allen.

Auch wenn diese Stimme nun schweigt. Klingt sie doch lange nach. Und rät zum Mut. Zum Weitermachen. Besonders in dieser Zeit. Die viele so einsam macht.

Wie gut tut es da, 1000 gesammelte Lächeln im Herzen zu wissen.“

 

Wir möchten der Familie Blüm unser tief empfundenes Mitgefühl aussprechen. Dr. Norbert Blüm wird uns allen sehr fehlen. Sein Andenken werden wir in Ehren halten.

Köln im April 2020