Professionalität und Expertise gehen bei uns Hand in Hand

BARMER Ostseeklinik Prerow 
Seit dem 15. September 2008 steht die BARMER Ostseeklinik Prerow unter einer neuen Ärztlichen Leitung.

Der neue ärztliche Direktor heißt Dipl.-Ing. Dr. med. Joachim Wirbitzky. Einer der führenden Fachärzte für Orthopädie im Bereich der rehabilitationsmedizinischen Versorgung. Herr Dr. Wirbitzky verfügt über die Zusatzbezeichnung Facharzt für Orthopädie, Schmerztherapie, Sportmedizin und Chirotherapie.

Zwischen der BARMER Ersatzkasse Wuppertal und REHASAN besteht die Gesundheitspartnerschaft mit der Klinik Prerow bereits im 10. Jahr. Die Entwicklung der Klinik ist dadurch geprägt, dass ein richtungsweisendes medizinisches Konzept den Versorgungsbedürfnissen der BARMER-Versicherten ständig und aktuell angepasst wird. Aus diesem Grunde wurde der Fachbereich Orthopädie weiter ausgebaut, damit der zunehmenden Antragstellung der Versicherten in diesem Indikationsbereich konsequent begegnet werden kann.

Mit Herrn Dr. Wirbitzky wird nicht nur eine personelle und fachliche Verstärkung vorgenommen, sondern es werden auch von der BARMER neu definierte Behandlungsfelder aufgebaut: Es entstehen ein Zentrum für Osteopathie und ein Behandlungszentrum Schmerztherapie.

Entsprechend der REHASAN-Philisophie einer vernetzten Arbeit zur optimalen Patientenversorgung werden die örtlichen Kompetenzschwergewichte einbezogen. In diesem Fall das Universitäts-Klinikum der Hansestadt Rostock. Mit Frau Prof. Dr. med. Karin Kraft wird eine Verbindung zum Lehrstuhl für Naturheilkunde hergestellt, um Aspekte der Komplementärmedizin in das Behandlungskonzept einzubinden.