Neues Stammzell- und Knochen-markentnahme-Zentrum in der MediaPark Klinik

„Mit Wattestäbchen gegen Leukämie“, eine Aktion, die auch von Fußballnationalspieler und FC-Star Lukas Podolski unterstützt wird. Aber das ist natürlich nicht die einzige Verbindung, die das ärztliche Team der Cellex GmbH und die MediaPark Klinik Köln zusammen geführt haben. Es ist die gemeinsame Überzeugung, dass in dieser Partnerschaft ideal Kompetenzen und Kräfte zusammen geführt werden, um an Leukämie erkrankten Menschen eine Chance auf Heilung zu geben.

Hervorgegangen aus dem Universitätsklinikum Dresden führt die Cellex, Gesellschaft für Zellgewinnung mbH, seit mehr als 7 Jahren in Dresden erfolgreich periphere Blutstammzell- und Lymphozytensammlungen bei freiwilligen Fremdspendern der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) durch.

Durch diese Tätigkeit in Dresden konnte bisher mehr als 3000 Patienten mit schwersten Blut- und Krebserkrankungen weltweit die Chance auf Heilung gegeben werden. Über die Ergebnisse dieser Tätigkeit in Dresden wird aktuell in einer vielbeachteten wissenschaftlichen Veröffentlichung des renommierten amerikanischen Fachblattes „Blood“ berichtet.

Für die Tätigkeiten der peripheren Stammzelltransplantatherstellung besitzt die Cellex GmbH eine Herstellungserlaubnis der Landesbehörde (Regierungspräsidium) nach §13 des Arzneimittelgesetzes (AMG) sowie eine Genehmigung zur Abgabe der Stammzelltransplantate durch die Bundesoberbehörde (Paul-Ehrlich-Institut) entsprechend §21a AMG.

Auf Grund des steigenden Bedarfes an zertifizierten Entnahmeeinrichtungen, u.a. auch für operative Knochenmarkentnahmen, hat die Cellex GmbH mit der REHASAN-Gruppe einen kompetenten Partner gefunden, der es ermöglicht hat, in der MediaPark Klinik „im Herzen“ von Köln eine neue Betriebsstätte sowohl für periphere Stamzellsammlungen als auch für operative Knochenmarkentnahmen zu errichten.

Die ärztliche Leitung der neuen Einrichtung an der Mediaparkklinik wird Herr Privatdozent Dr. med. Michael Punzel, Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Internistische Onkologie, übernehmen. Als ausgewiesener Spezialist auf dem Gebiet der Knochenmark- bzw. Blutstammzellgewinnung sowie der Zelltherapie war Dr. Punzel zuvor als Oberarzt an den Universitätskliniken in Heidelberg und Düsseldorf tätig.

Das Ärzte-Team der Cellex GmbH wird ergänzt durch erfahrene Fachärzte, u.a. auch für Transfusionsmedizin. Damit stellt die neue Fachabteilung der MediaPark Klinik ab sofort neben hämatologisch-onkologischer und stammzelltherapeutischer Expertise jetzt auch transfusionsmedizinische Leistungen allen Patienten zur Verfügung. Als erster Schritt können demnächst Eigenblutspenden direkt in der MediaPark Klinik angeboten werden.

In enger Zusammenarbeit mit der DKMS und den anderen Fachbereichen der MediaPark Klinik können freiwillige Blutstammzell- und Knochenmarkspender insbesondere aus Nordrhein-Westfalen und den angrenzenden Bundesländern jetzt heimatnah auf die Spende vorbereitet werden und dann auch spenden.

Die Blutstammzellspenden werden ambulant in den neuen Praxisräumen der Cellex GmbH in der 1. Etage der MediaPark Klinik durchgeführt. Für Knochenmarkentnahmen, die entsprechend den Wünschen der Spender und in Abhängigkeit der medizinischen Notwendigkeit sowohl ambulant als auch stationär durchgeführt werden, stehen ausreichend Betten auf den interdisziplinären Stationen der MediaPark Klinik zur Verfügung. Das gilt auch für eventuelle Übernachtungen der Spender vor peripheren Stammzellspenden.

Eine bereits bestehende wissenschaftliche Zusammenarbeit mit den Universitätsklinikum Dresden soll mit regionalen Partnern erweitert und weiter ausgebaut werden. Insbesondere bei der Neu- und Weiterentwicklung von Knochenmarkentnahme- und Aphereseverfahren, sowie innovativer zelltherapeutischer Ansätze wird das neue Team des Stammzell- und Knochenmarkentnahmezentrums der MediaPark Klinik aktiv mitwirken.