Gesundheitsgewinn durch Nachhaltigkeit

Die REHASAN-Gruppe startet das Online-Portal rehasonanz zur Verbesserung der Nachhaltigkeit von Rehabilitationsmaßnahmen in der AOK-Klinik Rügen. Seit Januar 2010 endet die Rehabilitationsmaßnahme für die Patienten nicht mehr nach drei Wochen mit der Heimreise. Der gesunde Erfolg setzt sich fort. Für die Dauer eines Jahres begleitet rehasonanz die Patienten online zu Hause im Alltag und hilft, die gesunden Vorsätze auch umzusetzen.

Der Weg von der richtigen Erkenntnis zur Tat ist oftmals lang. Das gilt auch für die Rehabilitation. Im klinischen Umfeld und mit der Unterstützung der medizinischen Experten fällt es Patienten leicht, ihre Gesundheit einmal ausschließlich in den Mittelpunkt zu stellen. Und auch der Kontakt zu Mitpatienten wirkt motivierend. Guter Rat und kompetente Hilfe sind in der Klinik ständig verfügbar. Die eigenen Fortschritte sind erkennbar, werden von einem fachärztlichen Team festgestellt und finden Anerkennung.

Zu den Therapeuten und Behandlern erwächst ein Vertrauensverhältnis. Am Ende wird dann in der Abschlussuntersuchung auch der gesunde Erfolg festgestellt. Mit dem guten Vorsatz, auf diesem Weg voranzuschreiten, geht es dann voller Optimismus zurück in den Lebensalltag.

Was dann folgt, bezeichnen Fachleute als „Praxisschock“. Gemeint sind damit die Barrieren und Widerstände des häuslichen Umfeldes. Es gilt, im normalen Lebensrhythmus den Platz für seine Gesundheit zu finden. Und das fällt schwer. Denn, kompetente Hilfestellungen sind nur aufwendig erreichbar. Es mangelt an Unterstützung und der Patient ist auf sich gestellt.

Genau an diesem Punkt setzt das Online-Portal rehasonanz an. Auf Knopfdruck ist die gesamte Rehabilitationsmaßnahme online wieder verfügbar. Sie setzt sich sogar fort. Mit medizinisch fundierten und pädagogischen wertvollen Inhalten. E-learning Module, Tests und Fragebögen zu indikationsspezifischen Gesundheitsthemen, Ratgeberseiten, Bewegungsspiele und Gymnastikübungen. Ganz besonders wichtig, man ist damit Teil einer Gemeinschaft. Denn das Online-Portal richtet sich an die Community der Gleichgesinnten und „Leidensgenossen“. Kontakt und Austausch werden ermöglicht und gefördert. Dabei wird höchste Sicherheit gewährleistet, das Online-Portal schreibt Datenschutz groß.

Damit die Motivation auch ausreicht, hilft die tägliche Erfolgsmeldung. Denn im Online-Portal wird regelmäßig der „rehasonanz-Index“ angezeigt. Ein speziell entwickelter Wert, der die gesunden Fortschritte anzeigt. Und auch der Klinikarzt kann sich per E-Mail einschalten.

In der AOK-Klinik Rügen nutzt die erste Patientengruppe jetzt das Online-Portal rehasonanz. Die Erfahrungen sind ausgesprochen positiv und ermutigend. Aber diese persönlichen Eindrücke sollen nicht der alleinige Beleg für den erwünschten Erfolg sein.

Dies wird ergänzend auch wissenschaftlich festgestellt. Denn bereits mit dem Start des neuen Online-Portals beginnt auch die wissenschaftliche Begleitforschung. Am Ende sollte natürlich Beides erreicht sein: Die Begeisterung und auch ein wissenschaftlich bestätigter gesunder Erfolg für den Patienten!

Unterstützung findet rehasonanz auch bei der AOK PLUS. Denn für den Gesundheitsgewinn ihrer Versicherten engagiert sich die Gesundheitskasse ohnehin. Deshalb steht Nachhaltigkeit bei der AOK PLUS ganz oben auf der Agenda. Genau wie die AOK-Klinik Rügen, als exklusives Leistungsangebot der AOK PLUS.