Der Fachbeirat der Unternehmensgruppe REHASAN besucht die Ostseeklinik Prerow

Der Fachbeirat der Unternehmensgruppe REHASAN tagt nach einem festen Sitzungskalender regelmäßig am Firmensitz, also in Köln.

Es gibt eine traditionelle Ausnahme im Jahr, den Besuch eines Klinikstandortes. Dies für den ganz persönlichen Eindruck, zur Visitation, zum Qualitätscheck und zur Weiterentwicklung des Therapiekonzeptes. Das Klinikteam stellt sich dann einem umfassenden Audit und wird dafür reichlich belohnt. Denn, der Fachbeirat bewertet und empfiehlt. Am Ende einer ausführlichen Diskussion wird das klinikbezogene Resümee gezogen: Was ist bereits gut, was kann noch besser werden? Welche neuen Lösungswege bieten sich für bekannte Probleme an und welches sind die wichtigen Themenfelder der Zukunft? Am 21. Juni 2019 tagte der Fachbeirat in der Ostseeklinik Prerow. Im Ergebnis konnte unser Klinikteam erleichtert aufatmen. Denn, es gab viel Lob, Anerkennung und Applaus.

 

 

 

Das Konzept der „altersspezifischen Rehabilitation“ erhielt Bestnoten. Allerdings wurde eine weitergehende inhaltliche Schärfung empfohlen. Statt „altersspezifisch“ wird in Zukunft die „funktionsorientierte Rehabilitation“ den medizinischen Leitfaden bilden.

Konkret erfährt dieses Grundverständnis seine Umsetzung nun in einem „Bewegungsparcours“. Der bisherige Arbeitsbegriff „Seniorenparcours“ wird ersetzt und soll auf ein ADL-Training zur Verbesserung der Alltagskompetenz ausgerichtet sein. Der künftige Parcours führt durch das gesamte Erdgeschoss der Klinik und schließt auch teilweise Außenbereiche mit ein. An mehreren Stationen kann dann geübt und trainiert werden. Am besten noch gemeinsam. Denn, so entsteht als Mehrwert Kommunikation und Freude. Das hilft auch gegen Einsamkeit. Ein Thema, das im Therapiekonzept der Klinik einen noch höheren Stellenwert gewinnen wird.

Ebenfalls an Stellenwert wird der Klimaschutz gewinnen. Der Fachbeirat hat sich übereinstimmend für ein ökologisches Zukunftskonzept ausgesprochen. Ein Arbeitsauftrag, der gern angenommen wurde. Denn, ein großes Bewusstsein für den Schutz von Umwelt und Natur ist an der Ostseeküste, auf dem Darß, in Prerow und im Besonderen in der Ostseeklinik bereits stark ausgeprägt.

An dieser Stelle danken wir ausdrücklich allen Mitgliedern des Beirates für ihren Expertenrat. Dem Klinikteam danken wir für die eindrucksvolle, kompetente und engagierte „Leistungsschau aus dem Klinikalltag“.