40. Beiratssitzung der Unternehmensgruppe REHASAN in der AOK-Nordseeklinik auf Amrum

Unter dem Vorsitz von Herrn Prof. Günther Neubauer (IfG-Muenchen.com) wurde die
40. Sitzung des Wissenschaftlichen Beirates der Unternehmensgruppe REHASAN am 01.06.2018 in der AOK-Nordseeklinik auf Amrum eröffnet. Gemeinsam hatten die Leitende Ärztin, Frau Berit Mehmen und der Klinikdirektor, Herr Markus Pinaß Gelegenheit, ihre AOK-Nordseeklinik dem Beirat zu präsentieren. Diese Kurzvorstellung war dann Grundlage einer sehr ausführlichen Erörterung und Diskussion.

Natürlich fand die Bewertung zur Frage, was ist gut und was kann noch besser werden nicht ausschließlich hinter verschlossenen Türen statt. Im Gegenteil. Alle Qualitätsdimensionen und –bereiche wurden erlebbar gemacht. Es bestand Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit Mitarbeitern und Patienten.

Sehr positiv aufgefallen ist die großzügige Ausstattung der Klinik. Das weitläufige, in unberührter Natur gelegene Außengelände mit vielfältigsten Spiel-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Die vorbildliche Sauberkeit und die von allen befragten Patienten bestätigte Freundlichkeit, Kompetenz und Aufmerksamkeit des Mitarbeiterteams.

Ganz besonders wurde die Klinikleitung ermuntert, den Weg zur „singenden Klinik“ fortzusetzen. Gesang als Therapie- und therapiestützendes Element. Vermittelt durch qualifizierte und zertifizierte Singleiter im Klinikteam. Lebensfreude, Gesundheit und Gemeinschaft werden so professionell gefördert. Eine Freude, die jeder Patient mit in seinen Alltag nehmen kann. Eine Freude, die Beziehung zwischen Mutter und Kind stärkt. Eine Freude, die auch eine schöne Erinnerung schafft. Große Anerkennung hat die bisherige Projektarbeit der Klinik bereits erhalten. Denn, der deutsche Ärzte-Chor engagiert sich als Förderer und Unterstützer.

Auch die begonnene Fortentwicklung des Therapiekonzeptes im Bereich der Ernährung wurde vom Beirat unterstützt. Gesunde Lebensstilintervention hat insbesondere für Kinder einen hohen Nutzen. Deshalb empfiehlt es sich, das Konzept zur Zuckerreduktion des AOK-Bundesverbandes „süß war gestern“ aufzugreifen und als festen Bestandteil im Klinikablauf zu integrieren.

An dieser Stelle danken wir ausdrücklich allen Mitgliedern des Beirates der Unternehmensgruppe REHASAN für den Expertenrat. Dem Klinikteam danken wir für eine sehr eindrucksvolle, kompetente und engagierte „Leistungsschau“ aus dem Klinikalltag.